Eine Nacht mit James Bond – Jagd auf 007

Was kann man zu James Bond noch sagen, ohne sich unaufhörlich zu wiederholen? Ohne zu langweilen und das, was jedes Kind bereits weiß, in eigenen Worten wiederzugeben. Und so sagen wir als Filmenthusiasten, die wir nun mal sind, nur so viel: James Bond ist Kult! James Bond ist Kinoerfolg nach Kinoerfolg seit über 50 Jahren! Und das zu Recht.

Denn: James Bond ist nicht nur spannende Story mit charmanten Agenten und fiesen Bösewichten, schnellen Autos und schönen Frauen, sondern eben auch eine Auswahl brillanter Musik, die 007 so charmant, die Bösewichte derart fies oder die Special Effects derart spektakulär werden lässt. Erst die Musik sorgt dafür, dass wir als ZuschauerInnen von diesen Spionagegeschichten mitgerissen werden und uns kaum auf den Sesseln halten können.

Diese so zu inszenieren, wie es ihr gebührt, war Anliegen der Europäischen Filmphilharmonie, die in Kooperation mit der Alegria Konzert GmbH die Filmmusikhits aus den Kinoklassikern um James Bond zu einer einzigartigen Kompilation zusammenstellte und aufführte. Dabei wurde die je spezifische musikalische Identität der einzelnen Filme herausgearbeitet und in Beziehung mit dem Gesamtwerk gesetzt. Wie raffiniert Bild und Ton miteinander verwoben sind, zeigte der packende Filmorchester-Abend "Eine Nacht mit James Bond – Jagd auf 007" unter anderem mit Auszügen aus den Filmen „Skyfall“, „GoldenEye“, „Casino Royale“, „Liebesgrüße aus Moskau“, „Der Spion, der mich liebte“, „Goldfinger“, „In tödlicher Mission“ oder „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“. Großes Kino also vor allem auch für die Ohren dank der Meisterleistung des City of Prague Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Christian Schumann in der Alten Oper Frankfurt.

Dass hierfür Kinotechnik der Extraklasse notwendig ist, war für uns ab der ersten Minute klar. Und so planten und beratschlagten wir im Vorhinein ausgiebig, damit auch unser Beitrag zu dieser „Nacht mit James Bond – Jagd auf 007“ nichts zu wünschen übrigließ. Ausgestattet mit unserem DCI-konformem DCP-Playback System bestehend aus dem unschlagbaren Kinoprojektor Christie CP2230 mit 33.000 Lumen bei 6.5kW und der Projektionswand 12 x 5,15m Aufpro waren wir für alles gerüstet. Vor allem aber für groß, größer, größtes Kino.