Unser Fachwissen ist so hochauflösend wie die Technik selbst.

4K-Projektionen sind heute und in naher Zukunft state of the art in Sachen Bildschärfe, Farbbrillianz und Auflösung. Mehr und mehr Filme werden bereits im Original mit 4K-Kameras produziert. Die Wiedergabeeigenschaften des chemischen Filmmaterials werden allmählich erreicht, für einige Situationen sogar übertroffen. Aber ähnlich wie bei der 3D-Technologie gilt auch hier: Die höchsten Ansprüche haben heißt immer, die Feinheiten, die Tricks und einige Teufelchen kennen, die im Detail der 4K-Technologie stecken. Denn je höher die Auflösung, desto mehr fallen auch kleine Fehler ins Auge. Da wir Pedanten in unserem Fach sind und uns immer mit den neuesten Technologien auseinandersetzen, kennen wir diese Feinheiten genau. Das beginnt bei der Einschätzung, ob ein gegebenes Datenmaterial überhaupt 4K-tauglich ist, geht über diverse Optimierungsprozesse bis hin zur Feinjustierung der Projektionssituation.
Mit den Spezialisten von BIG cinema haben Sie die Gewähr, dass ein Material, das für 4K-Projektion bestimmt worden ist auch in 4K-Qualität beim Zuschauer ankommt brilliant, superscharf und ohne Verluste. Mit anderen Worten: Als großes Kino.